Baummeditation

inkl. MwSt., kostenloser Versand

Lieferzeit 1 - 3 Werktage

Mit Bäumen als Meditationsobjekt und Meditationshilfe den Geist in natürliche Ruhe versetzen. Im Kurs lernst du 3 verschiedene Techniken.

der inhalt

Die Teilnehmer*innen lernen in diesem Meditationskurs direkte Praxis der Meditation an und mit Bäumen. In unserem Alltag sind wir oft sehr weit entfernt von unserer Verbindung zur Natur, obwohl uns insbesondere die Bäume ständige Begleiter in unserer menschlichen Entwicklung waren. Mehr noch, es gab eine Zeit in der sie uns zurecht sogar heilig waren.

Alle angewandten Meditationsmethoden fußen in den Lehren verschiedener bewährter stiller Praktiken, welche dazu führen die Teilnehmer*innen in ihrer Beziehung zu sich und ihrer Umwelt zu erden. Mit Hilfe des Meditationsobjektes Baum gelingt es auf sanfte Weise zu mehr innerem Frieden zu finden, eigene Wurzeln zu schlagen, oder auch Verpflechtungen zu kappen die sich negativ auf das seelische Wohlbefinden auswirken.

Bäume können stille und weise Lehrer sein, die eine Mediation positiv unterstützen. Der Kurs ist kein esoterischer Baummediationskult, sondern die hier gelehrte Achtsamkeit hat ihre Wurzeln insbesondere in Übungen verschiedener buddhistischer Schulen, die von Max Cameo auf das Thema Baum angewandt werden. Um die Praxis der Baummeditation zu erlernen, muss man kein Buddhist sein, denn die gezeigten Techniken lassen sich universell einsetzen.


ablauf

  • 3 Meditationsvarianten
  • Erfahrungsaustausch
  • Reflektion


Beginn: 10 Uhr Samstag
Dauer: ca. 3 Stunden
Teilnehmer: 5 - 10 Personen
Startpunkt: Adolf Hahn Platz, 58762 Altena
Vorassetzung: normale körperliche Fitness

Menschen mit oder ohne Meditationserfahrung ab 18 Jahren. In Begleitung eines Erwachsenen auch ab 14 Jahren.

Für eine sichere Teilnahme bringt bitte folgende Ausrüstung mit:


  • Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk
  • Decke, Isomatte zum Sitzen
  • wenn vorhanden: Meditationskissen
  • Ausreichend Flüssigkeit


Achtung: Als euer TICKET gilt die Buchungsemail, die ihr erhaltet. Diese könnt ihr uns vor Ort einfach vorzeigen. Wir versenden keine Tickets auf dem Postweg, um Papier zu sparen und somit Bäume zu erhalten.

Ihr bekommt zusätzlich 1-2 Tage nach der Buchung noch eine Infomail von uns, schaut dazu bitte in euren Posteingang.

Bitte gebt eure
Telefonnummer in der Bestellung an, damit wir euch bei Rückfragen erreichen können.